Beiträge

Recona schmeißt hin, was wird aus dem "Neuen Stadtpark"?

Details

planstadt

Die Firma Recona, die sich als Co-Investor am Projekt neue Stadtmitte und damit der Bebauung des neuen Stadtparks beteiligen wollte, ist abgesprungen. Das gab Bürgermeister Ernst Müller (SPD) Montag Abend im Ausschuss für Bauwesen, Umweltschutz und Stadtentwicklung bekannt. 
Dies bedeute aber nicht, dass sich die AS Projektentwicklung von Horst-Alexander Spitzkopf zurückgezogen habe, die Eigentümerin des Kaufpark- und Tankstellengrundstücks ist. Und für Recona habe sich "ein anderer, nahmhafter Investor gemeldet, mit dem wir zurzeit in intensiven Gesprächen sind, wie wir vor allem das Obergeschoss des geplanten Stadtpark-Gebäudes nutzen können", erläuterte Müller. Ratsmitglied Jungs Versuch, den Namen des neuen Investors zu erfahren, lehnte Bürgermeister Müller ab. Der sollte auch im nichtöffentlichen Teil der Sitzung Montag am späten Abend noch nicht genannt werden, schreibt die RP-Online.


Da darf man schon auf die nächste Sitzung des Haupt und Finanzausschusses und die des Rates am 26.+ 29.09.2011 gespannt sein.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel

   
© Copyright © 2016 Ronald Micklich All Rights Reserved.